"Gottlieb! Es brennt!"

 

Bühnenraum:

  • Erhöhte Bühne oder ansteigende Sitzreihen. In Schulturnsälen gestaffelte Sitzplätze (Matten, Langbänke, Sessel, ev. Tische)
  • Bühnengröße mindestens 4x4m
  • Höhe: 270 cm Raumhöhe
  • Raum muss verdunkelbar sein
  • Bühnenboden: Kein Teppichboden! Eventuell Tanzboden auflegen. Siehe „Pyrotechnik“.

Technik:

  • Anforderung Lichttechnik siehe Bühnenplan
  • Steckdose auf der Bühne (220V, 16A)
  • Tonanlage zum Abspielen von Musikeinspielungen wird mitgebracht.

Zeit:

  • Aufbauzeit: 3 Stunden vor Vorstellungsbeginn (bzw. vor Saaleinlass) muss der Raum zur Verfügung stehen
    2 Stunden Aufbau und technische Einrichtung
    1 Stunde Probendurchlauf mit Haustechniker (wenn unser Techniker mitkommt ist der Probendurchlauf nicht nötig)
  • Abbauzeit: 60 Minuten
  • Saaleinlass: max. 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn
  • Spieldauer ca. 50 Minuten

Techniker/Personal:

  • Ein/e Techniker*in der/die mit der Hausanlage vertraut ist und diese bedienen kann
  • Ein Techniker für Licht während der Vorstellung (wir können auch einen Techniker mitbringen)
  • Eine Person, die beim Ausladen hilft
  • Personen, die die Sitzgelegenheiten vorbereiten und den Saaleinlass kontrollieren

Sonstiges - bitte unbedingt beachten::

  • Zuschauerbegrenzung: 200
  • Parkplatz für einen PKW beim Bühneneingang
  • Pyrotechnik: Abgebrannt werden Rauchtabletten, Pyroseile, Pyrowatte und Sternspritzer (alles für Innenräume geeignet)
    Für das Ausschalten der Rauchmelder ist der Veranstalter verantwortlich!

Bühnenplan::

Buehneplan Rotkaeppchen

Gerti und Max Tröbinger, Am Winklgarten 14, 4030 Linz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!